Der Link am Morgen:
Wie Leo schuldenfrei wurde

Und nochmal etwas zum Thema Finanzen: Leo Babauta, der auf dem besten Weg ist, in die Ehrenlegion der Produktivitätsritter aufgenommen zu werden, erzählt auf zenhabits.net, wie er seine privaten Geldangelegenheiten in den Griff bekommen hat, und was enthaltsames Leben damit zu tun hatte:

» The 10 Key Actions That Finally Got Me Out of Debt; or, Why Living Frugally is Only Part of the Solution [zenhabits.net]

Hier erscheint jeden Morgen von Montag bis Freitag ein ausgewählter Link zu einem gelungenen Text rund ums Thema Produktivität. Viel Spaß bei der Lektüre!

Recherchieren im Internet

Auf Upload ist ein sehr langer, ausführlicher Artikel zum Recherchieren (nicht nur) im Netz erschienen. Unter anderem mit den Themen:

  • Richtig suchen mit Google – mit den wichtigsten Suchparametern
  • diverse Alternativen zu Google und Metasuchmaschinen
  • spezielle Mediendienste für die Suche nach News, Bildern, Videos
  • Tipps zu Werkzeugen, sprich Browserhandhabe und Bookmarking

und mehr

» Upload: Basiswissen Journalismus: Recherche für Blogger

Der Link am Morgen:
Wie man im Alltag gut spart

10 Tipps, wie man im Alltag Geld sparen kann, hat das “Ririan Project” notiert. Nummer 10 etwa: “Widerstehe der Versuchung, essen zu gehen”. Ja, sicher sind die Ravioli mit Salbeibutter so lecker, aber schon mal zusammengerechnet, was an 5 Arbeitstagen im Büro fürs aushäusige Mittagessen draufgeht? Aufs Jahr hochgerechnet? Ay Caramba.

» Top 10 Everyday Ways to Save Money [ririanproject.com]

Hier erscheint jeden Morgen von Montag bis Freitag ein ausgewählter Link zu einem gelungenen Text rund ums Thema Produktivität. Viel Spaß bei der Lektüre!

Die faulen Tage

Das Richtige zum Wochenende. Auf zenhabits gibt es einen bunten Strauß Tipps, wie man auch an Tagen, an denen man eigentlich gar keine Lust hat, irgendetwas zu machen, doch Dinge gebacken bekommt (eventuell):

  1. Mache etwas von Deiner Todo-Liste, das Dir Spass macht.
  2. Eliminiere Ablenkungen (Zum Beispiel Verbindung zum Internet unterbrechen. Du meine Güte, wer kommt denn auf sowas Verrücktes.)
  3. Setz einen Punkt an die Spitze deiner To-Do-Liste, denn du nur sehr ungern machen willst. Und andere zu erledigende Dinge direkt darunter. Eindeutig mein Lieblingstipp. Die Idee dahinter: Um das Erledigen dieses Punktes hinauszuzögern, erledigt man andere Punkte auf der To-Do-Liste.
  4. Procastrination ist okay. Sagt selbst der zenhabist, denn die weiteren Tipps umfassen: Relax, Spaziergang machen, Duschen oder ein Nickerchen zwischendurch, oder einfach mal Musik anhören um die Laune zu heben.

 

» Unproductivity: 8 Fantabulous Ways to Make the Most of Your Laziest Days | Zen Habits

Windows:
versehentlich gelöschte Dateien wieder herstellen

Mit Recuva lassen sich versehentlich gelöschte Dateien unter Windows wieder herstellen. Selbst wenn diese bereits aus dem Papierkorb entfernt wurden.

Nachdem man die Festplatte gescannt hat, kann man über eine Suchmaske nach den wieder herzustellenden Dateien suchen. Recuva zeigt zu jeder Datei die Erfolgsaussichten zur Wiederherstellung an. Die Dateien werden anschließend entweder in einem ausgewählten Ordner geschrieben oder die ursprüngliche Ordnerstruktur wird wieder hergestellt.

» weiterlesen

Webseiten mit Video-Anleitungen

Anleitungen, Tutorials und Ähnliches sind auf Video oft praktischer als in Textform. Eine Liste.

Was passiert, wenn man einen Artikel vor sich her schiebt, ab und an recherchiert und Material ansammelt, den Artikel aber nicht endlich mal schreibt? Genau, jemand anders hat eine ähnliche Idee und kommt einem zuvor.

Vor einiger Zeit hatte ich angefangen, Videoseiten zu sammeln, auf denen Anleitungen zu allen möglichen Dingen angesammelt werden. Read/Write Web, nebenbei eins der besten englischsprachigen Techblogs weltweit, hat nun eine Liste von Seiten zusammengestellt, auf denen man Anleitungen zu so ziemlich allem findet. Das ist zwar naturgemäß alles englisch, aber besonders bei Videoanleitungen ist das halb so schlimm.

auf Videoanleitungen spezialisierte Seiten:

  • SuTree mit über 11.000 Videos
  • VideoJug mit mehr als 15.000 Video-Tutorials
  • Expert Village mit mehr als 49.000 Videoanleitungen wahrscheinlich die größte Seite dieser Art
  • eHow mit neben von Usern geschaffenen auch professionellen Videotutorials

Das sind die größten auf Videotutorials spezialisierten Webdienste.

Noch mehr Seiten findet man auf Read/Write Web:

» A Big List of Sites That Teach You How To Do Stuff

Eine auf Read/Write Web nicht genannte aber nennenswerte Seite ist außerdem die aufs Kochen spezialisierte Videoseite FoodTube.net.

Happy watching!

Der Link am Morgen:
200 Shortcuts für den Mac

200 Tastaturkombinationen, die das Arbeiten mit dem Mac beschleunigen, hat usingmac.com aufgelistet – zwar offiziell für die neue OS-X-Version Leopard, aber viele funktionieren natürlich auch mit den älteren Raubkatzen.

» Mac OS X Leopard: 200+ Productivity Booster Keyboard Shortcuts [usingmac.com, gefunden bei Dirk von Gehlen]

Hier erscheint jeden Morgen von Montag bis Freitag ein ausgewählter Link zu einem gelungenen Text rund ums Thema Produktivität. Viel Spaß bei der Lektüre!

Der Link am Morgen:
Schluss mit TV

Zuviel TV im Alltag? Kein Problem. RirianProject hat Tipps zur Abhilfe. Unter Anderem:

1. Give your extra TVs to charity.

4. Make a TV-watching plan.

5. Stop the TV surfing.

7. New rule: You can?t watch if the sun is shining

12. Create a list of one-hour evening projects.

Festlegen, was man tatsächlich schauen möchte und nicht durch die Kanäle zappen, ist, denke ich, mit der wichtigste Schritt, um das sinnlose Zeitverschwenden vor der Glotze zu eliminieren oder zumindest zu minimieren.

Übrigens hatten wir hier vor kurzem auch die Vorteile von DVDs, Podcasts und ähnlichem gegenüber zeitabhängigem TV diskutiert.

» Getting Unplugged: How to Break the TV Habit at Ririan Project

(via dumb little man)

Hier erscheint jeden Morgen von Montag bis Freitag ein ausgewählter Link zu einem gelungenen Text rund ums Thema Produktivität. Viel Spaß bei der Lektüre!

Wiederkehrende Aufgaben verwalten mit Sciral Consistency

Bei 43Folders bin ich auf ein interessantes Tool gestossen, über das nun auch bei Lifehacker berichtet wurde. Mit Sciral Consistency lassen sich Aufgaben verwalten, die zwar keine feste Deadline haben, aber dennoch regelmässig erledigt werden müssen – also all das, was viele in papierne oder digitale Wiedervorlagen packen. Consistency kommt also da zum Einsatz, wo Aufgabenlisten und Kalender weniger geeignet erscheinen.

» weiterlesen

Der Link am Morgen:
Das Beste zum Schluss

Heute mal kein Link zu amerikanischen Productivityblogs, sondern zu Stefan Niggemeier, der in seinem Blog erzählt, wie er Zeitungen liest: Genau so, wie er gutes Essen isst, den leckersten Bissen zuletzt. Das aber führt (beim Zeitunglesen) zu Stapelbildung unter der imaginären Aufschrift “Musst Du mal in Ruhe lesen”. Und, man kennt es, diese nötige Ruhe kommt dann nie.

» Sammeln statt Lesen [stefan-niggemeier.de/blog]

Hier erscheint jeden Morgen von Montag bis Freitag ein ausgewählter Link zu einem gelungenen Text rund ums Thema Produktivität. Viel Spaß bei der Lektüre!