Motivation:
Geschenke steigern die Produktivität

Nicht mehr Gehalt, sondern kleine Geschenke erhöhen die Produktivität von Mitarbeitenden.

Auf alltagsforschung.de hat Daniel Rettig auf eine Studie des deutschen Professors für Verhaltensökonomik Sebastian Kube hingewiesen. In Experimenten ist Kube der Frage nachgegangen, wie sich Mitarbeiter am besten motivieren lassen. Das Ergebnis mag erstaunen: Kleine Geschenke machen uns produktiver – und zwar um einiges mehr als das eine Gehaltserhöhung vermögen würde.

Für eines dieser Experimente hat Kube Studierende Bücher in der Universitätsbibliothek katalogisieren lassen. Die eine Gruppe erhielt in der Hälfte unverhofft eine Gehaltserhöhung von 20%, die zweite Gruppe erhielt ein kleines Geschenk, einen Gutschein für eine Thermoskanne.

Die Studierenden, die ein kleines Geschenk erhielten, arbeiteten anschliessend im Schnitt um 30% produktiver. Bei der ersten Gruppe, die eine Gehaltserhöhung erhielt, liess sich keine Leistungssteigerung feststellen.

Daniel Rettig erklärt sich den Unterschied so:

Wer von seinem Unternehmen etwas geschenkt bekommt – und sei es nur eine Kleinigkeit -, erhöht dadurch sein Engagement. Geld hingegen taugt nicht als Motivator, da es die Beziehung auf eine rein finanzielle Basis stellt.

» Wie Du mir – Geschenke steigern die Produktivität

 

Thomas Mauch

Thomas Mauch ist Mitglied der Geschäftsleitung des neuerdings.com-Verlags Blogwerk AG und interessiert sich für Gadgets. Oder so.

Mehr lesen

22.8.2008, 7 KommentareFrauengehälter:
Mehr Geld für Leistung

Warum verdienen Frauen noch immer weniger als Männer? Neun konkrete Punkte, die Gehaltsverhandlung zum eigenen Vorteil zu beeinflussen.

Weihnachten kommt: Was schenkt man im Büro?

5.12.2011, 3 KommentareWeihnachten kommt:
Was schenkt man im Büro?

Die meisten mögen Geschenke. Sofern es etwas ist, das man auch gebrauchen kann. Auf Staubfänger und Selbstgebasteltes können wir verzichten. Ein paar Ideen fürs Schenken im Büro.

Simple Present: Gruppengeschenke einfach gemacht

9.6.2011, 3 KommentareSimple Present:
Gruppengeschenke einfach gemacht

Simple Present ist ein Webservice, mit der eine Gruppe ein Geschenk für einen Dritten organisieren kann.

GiftRocket: Der GPS-basierte Geschenkgutschein

6.5.2011, 0 KommentareGiftRocket:
Der GPS-basierte Geschenkgutschein

Giftrocket ist ein US-amerikanischer Webservice, mit dem ich für jedes beliebige Geschäft einen Geschenkgutschein erstellen und an den Empfänger versenden kann.

Abstinenz als Experiment: Eine Woche ohne Kaffee

23.7.2014, 4 KommentareAbstinenz als Experiment:
Eine Woche ohne Kaffee

Mit Gewohnheiten zu brechen, kann ein ziemlich anstrengendes Unterfangen werden. Dennoch lohnt es sich und schafft ein Gefühl von Kontrolle über die eigenen Handlungen. Kurzerhand habe ich mich entschlossen, ein paar Tage keinen Kaffee zu trinken – für einen regelmäßigen Kaffeetrinker keine leichte Aufgabe.

12 Tipps, um sich neu zu motivieren: Raus aus dem Motivationsloch

26.5.2014, 0 Kommentare12 Tipps, um sich neu zu motivieren:
Raus aus dem Motivationsloch

Wir sollen erfolgreich, produktiv und stets gut gelaunt sein - aber nicht immer schaffen wir das auch. Tipps, um aus dem Motivationsloch rauszukommen.

Binsenwahrheiten hinterfragen: Manchmal kommt das Vergnügen vor der Arbeit

21.8.2013, 1 KommentareBinsenwahrheiten hinterfragen:
Manchmal kommt das Vergnügen vor der Arbeit

Jeder kennt sie: die Regeln, die einem in der Kindheit und im Berufsleben eingeimpft werden. Und die man nicht zu hinterfragen habe, da sie «schon immer» gegolten hätten. So zum Beispiel «Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen». Warum so eine Regel nicht immer sinnvoll ist und wie man diesen Glaubenssatz abändern kann, zeige ich heute.

5 Kommentare

  1. Danke fürs Verlinken! Kleine Anmerkung: Der Professor heißt “Kube”, nicht “Kuba” :-)

    • Hallo Daniel, danke für den Hinweis. Normalerweise bin ich verantwortlich für die Schreibfehler, hier war’s das Rechtschreibeprogramm von OS X Lion. Apple kennt nur Kuba :-) Grüsse, Thomas

  2. Hallo,
    ich kann diesen Effekt natürlich nur bestätigen, denn auch durch Werbegeschenke, die ein Kunde bekommt, ist seine Motivation zu steigern. Durch Geschenke wird die bisherige Kundenbeziehung gewürdigt, zukünftige Zusammenarbeit angeschraubt. Macht Sinn, sowohl bei Kunden als auch bei Mitarbeitern!

  3. Ich finde kleine Geschenke auch wesentlich motivierender als eine Gehaltserhöhung. Eine kleine Aufmerksamkeit ist doch viel persönlicher als ein paar Euro mehr auf der Gehaltsabrechnung, wobei man rein objektiv betrachtet mit dem Geld schon mehr anfangen kann ;-)

  4. Hey, super witzige Studie :) Kann ich nur bestätigen, wir bekommen von Zeit zu Zeit immer kleine Erlebnisgeschenkgutscheine zugesteckt, das finde ich richtig nett und das fördert wirklich die Lust am Arbeiten!

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder