Firefox-Erweiterung BarTab:
Offene Tabs im Griff

Die Geschwindigkeit des Browsers Firefox leidet unter allzu vielen offenen Tabs. Die Erweiterung «BarTab» schafft Abhilfe.

Wer ständig 20, 30 oder mehr Tabs im Firefox geöffnet hat, muss sich an einen lahmeren Browser gewöhnen. Das fällt besonders auf, wenn nach einem Neustart alle zuvor offenen Seiten auf einmal geladen werden. Die Firefox-Erweiterung «BarTab» behebt dieses Problem sehr überzeugend:

BarTab sorgt dafür, dass immer nur der Inhalt des aktuellen Tabs geladen wird. Öffne ich zum Beispiel einen Link in einem neuen Tab, passiert dort erstmal nichts (lediglich der Titel des Tabs wird normal angezeigt, die Übersicht bleibt also gewahrt). Erst wenn ich den neuen Tab anklicke, wird die entsprechende Webseite geladen. So sieht das aus:

Screenshot von Firefox mit installierter BarTab-Extension (Klick für größere Ansicht). Man sieht: Außer dem aktuellen Tab wurden keine weiteren geladen - sie sind zur Kennzeichnung leicht «abgedimmt». (Screenshot von addons.mozilla.org)

Screenshot von Firefox mit installierter BarTab-Extension (Klick für größere Ansicht). Man sieht: Außer dem aktuellen Tab wurden keine weiteren geladen - sie sind zur Kennzeichnung leicht «abgedimmt». (Screenshot von addons.mozilla.org)

In den Einstellungen der Erweiterung kann man ihr Standardverhalten auch ändern – etwa dergestalt, dass die Tabs beim Neustart zwar nicht, beim Öffnen eines Links in neuem Tab aber doch geladen werden (oder umgekehrt) oder so, dass unbenutzte Tabs sich nach einer vorgegebenen Zeitspanne selbst «entladen», also keinen Arbeitsspeicher mehr beanspruchen.

Die Einstellungen von BarTab (klicken für größere Ansicht)

Die Einstellungen von BarTab (klicken für größere Ansicht)

Per Rechtsklick auf einen Tab kann man außerdem

  • genau diesen Tab entladen
  • alle anderen Tabs außer diesem entladen
  • alle anderen Tabs schließen
  • einstellen, dass Seiten genau dieser Domain entgegen der normalen Einstellungen immer geladen werden sollen

Der Arbeitsspeicher freut sich. Und auch nervtötende von selbst startende Videos werden damit ausgebremst – kein hektisches Suchen mehr nach dem einen Browserfenster, in dem nach dem Neustart das vermaledeite YouTube-Video zu plärren angefangen hat. Ich habe BarTab heute morgen installiert und halte es schon jetzt für unentbehrlich.

» Download der Erweiterung «BarTab» (addons.mozilla.org)

[Gefunden bei Webworkerdaily.com]

 

Mehr lesen

11.9.2009, 0 KommentareDer Link am Morgen:
Zehn wirklich sinnvolle Firefox-Erweiterungen für Studenten

Der Firefox ist der beste Browser für Studenten, findet Josh Catone von Mashable.com, und wer sich die Erweiterungen ansieht, die er zusammengestellt hat, muss ihm zustimmen.

13.4.2009, 0 KommentareDer Link am Morgen:
Die Top-10-Firefox-Extensions

Lifehacker hat seine Top-10-Liste der Firefox-Erweiterungen aufdatiert: Die meisten der bereits beim letzten Mal aufgeführten Extensions sind dabei geblieben, aber es gibt auch ein paar Neueinsteiger.

24.3.2009, 10 KommentareDer Link am Morgen:
Firefox sicherer machen mit Add-ons

Wer den Firefox-Browser benutzt, hat schon mal einen Schritt in Richtung "sicheres Browsen" getan. Aber dabei muss es noch nicht bleiben: makeuseof.com stellt gut ein Dutzend Erweiterungen für Firefox vor, die das Surfen noch sicherer machen.

5 Kommentare

  1. Das klingt nach der perfekten Erweiterung für TreeStyleTab, eine Erweiterung, die die Tabliste an die Seite verschiebt und eine Hierarchie zulässt. Damit habe ich tatsächlich immer ca. 30 Tabs beim Start offen.

  2. Ich finde das klingt, als wollte man es gerade nicht.

    Schnelles surfen geht so:
    Seite auf, lesen, links mit der mittleren Maustaste im Hintergrund öffnen

    –> wenn man die erste Seite fertig gelesen hat, sind die Links alle fertig geladen und man kann sofort weiterlesen.

    Warum das jetzt per Extension verhindern?!

  3. ich kanns ja kaum glauben, dass das wirklich funktioniert. aber ich werde es gleich mal ausprobieren. nachdem ich firefox zwischenzeitlich bei 2 tabreihen eingepegelt hatte, sinds jetzt wieder in der regel 6+x…
    ein plugin, dass die zahl der stunden pro tag erweitert, wäre aber vielleicht auch eine lösung

  4. Schönes Addon … wenn es doch nur mit der aktuellen Firefox Version 9 laufen würde.

    Hat jemand einen Tipp für ein ähnliches Addon ?

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder

  • Sponsoren

  • Neueste Artikel

  • Newsletter

    Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.