Leben ohne Google:
Abstinent in einem Tag

Es gibt seit einiger Zeit eine Art «Google-Debatte», die sich im Kern um die Frage dreht, wieviel Macht das Unternehmen Google hat, und ob und wie gefährlich diese Macht ist. Martin Weigert hat dazu in unserem Schwesterblog netzwertig.com gerade einen langen Artikel geschrieben: Warum der Umgang mit Google so schwer fällt.

Bedenken gegenüber Google gibt es aber nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern auch in den USA. Leo Babauta teilt sie zu einem gewissen Grad, ohne sich abschließende Urteile zuzutrauen (vermutlich auch die einzig vernünftige Haltung derzeit). Dennoch hat er testweise versucht, komplett auf Google-Produkte zu verzichten. Ein Experiment, um herauszufinden, wie schwer es überhaupt ist, als Vielnutzer von Gmail, Google Reader, Google Calendar und anderen wenigstens annähernd gleichwertige Alternativen zu finden.

Sein Fazit bis jetzt: War ja gar nicht so schlimm …

» How I Became (Mostly) Google-free in About a Day (zenhabits.net)

Hier erscheint jeden Tag von Montag bis Freitag ein Link zu einem besonders lesenswerten Text rund ums Thema Produktivität. Viel Spaß bei der Lektüre!

 

Mehr lesen

ActiveInbox: Aufgaben in Gmail unter Kontrolle

14.9.2011, 0 KommentareActiveInbox:
Aufgaben in Gmail unter Kontrolle

ActiveInbox ist eine Gmail-Erweiterung für Firefox und Chrome, mit der ich GTD bereits in meinem Posteingang umsetzen kann.

The Email Game: Inbox Zero als Spiel

18.5.2011, 5 KommentareThe Email Game:
Inbox Zero als Spiel

The Email Game ist ein Webservice, mit dem man spielend seine Inbox leer arbeitet.

Sparrow: Minimalistischer Mailclient für Mac OS

23.2.2011, 5 KommentareSparrow:
Minimalistischer Mailclient für Mac OS

Sparrow ist ein Mailclient für Mac OS X, der in der Version 1.0 ausschliesslich Gmail-Konten unterstützt.

AllSeeingEye: Besuchte Websites einfach wiederfinden

20.6.2014, 0 KommentareAllSeeingEye:
Besuchte Websites einfach wiederfinden

Das Organisieren von Informationen ist insbesondere online eine Herausforderung. AllSeeingEye speichert den Text von allen besuchten Websites, damit wir diesen einen interessanten Artikel von letzter Woche einfacher wieder finden.

Produktivität ganz persönlich: «Wie lange ich arbeite, ist meine eigene bewusste Entscheidung»

12.8.2013, 2 KommentareProduktivität ganz persönlich:
«Wie lange ich arbeite, ist meine eigene bewusste Entscheidung»

Fionnuala Meehan ist nicht nur Sales Director von Google Ireland, sondern spricht dank Schule und einem Studienjahr in Freiburg auch fließend Deutsch. Studiert hat die Irin Europäische Studien, danach arbeitete sie 5 Jahre lang in der Kundenbetreuung der Best Western Hotels, wechselte dann für weitere 5 Jahre zu AOL und ist nun seit 8 Jahren bei Google. Fionnuala ist verheiratet und hat drei Kinder.

Die Fragmentierung der sozialen Kommunikation: Wird Google Facebook überleben?

4.2.2013, 10 KommentareDie Fragmentierung der sozialen Kommunikation:
Wird Google Facebook überleben?

Während Netzaktivisten das Ende des freien Internets durch Facebook befürchten, sehen alte Hasen die Situation gelassener und kritisieren vor allem das Hype-Geschäftsmodell von Facebook. Aus ihren Reihen hört man: Google wird Facebook überleben, u.a. weil sich unsere Kommunikationstools immer weiter fragmentieren. Stimmt diese These?

Getting Things Done mit Google: Werkzeug fürs Tuning der Tools

20.11.2009, 0 KommentareGetting Things Done mit Google:
Werkzeug fürs Tuning der Tools

Mit diversen Erweiterungen und Tools lassen sich Google-Angebote zur GTD-Organisationszentrale umbauen.

24.7.2008, 22 KommentareUnd so arbeiten Blogwerker

Gestern habe ich einen Artikel von Gina Trapani verlinkt, in dem sie beschreibt, wie das physisch verteilte Team des Blogs Lifehacker.com virtuell zusammenarbeitet. Wir sind in einer ganz ähnlichen Situation und nutzen ähnliche Tools.

Links am Samstag: Aufschieberitis, Konzentration  und 10 Wochen Ferien

12.2.2011, 2 KommentareLinks am Samstag:
Aufschieberitis, Konzentration und 10 Wochen Ferien

Frisch aus dem Internet: Fünf lesenswerte Artikel rund um das Thema Produktivität. Jeden Samstag.

ScanDrop: Direkt in die Cloud scannen

1.2.2011, 0 KommentareScanDrop:
Direkt in die Cloud scannen

ScanDrop ist eine Applikation, mit der Dokumente direkt in die Cloud gescannt werden.

Google Docs: Update mit neuen Filtern,  Sammlungen und Priority Sorting

1.2.2011, 7 KommentareGoogle Docs:
Update mit neuen Filtern, Sammlungen und Priority Sorting

In den nächsten Tagen werden einige Neuerungen für Google Docs-Nutzer bereitgestellt. Die Anwender sollen Dokumente einfacher finden und teilen können.

Zum Ende von Google Reader: Warum ich ein Fan von RSS-Feeds bin

5.7.2013, 5 KommentareZum Ende von Google Reader:
Warum ich ein Fan von RSS-Feeds bin

Am 1.7.13 hat Google seinen RSS-Reader abgeschaltet. Dadurch gelangte RSS plötzlich wieder in den Fokus, nachdem es von vielen schon totgeglaubt bzw. schlicht in Vergessenheit geraten war. Dabei hat RSS sehr viele Vorteile und entsprechend viele Anhänger - wie zum Beispiel mich!

Google Reader: RSS-Feeds ohne RSS-Feeds

1.2.2010, 3 KommentareGoogle Reader:
RSS-Feeds ohne RSS-Feeds

Google hat ein neues Feature für seinen RSS-Reader eingeführt: die Möglichkeit, RSS-Feeds für beliebige Seiten zu erzeugen.

Informationen, Wissen und Lernen: Tools für das persönliche Wissensmanagement

22.12.2009, 11 KommentareInformationen, Wissen und Lernen:
Tools für das persönliche Wissensmanagement

Was muss ich wissen und wie eigne ich mir neues Wissen an: Das war der Fokus des ersten Teils dieses Artikels. Teil 2 widmet sich den Tools.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder

  • Sponsoren

  • Neueste Artikel

  • Newsletter

    Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.