Der Link am Mittag:
Die musikalische Pause

ToneMatrix

ToneMatrix

Die ToneMatrix von André Michelle ist die ideale Art, um zwischendurch zu einer entspannten Pause zu kommen. Der Audio-Software-Entwickler veröffentlicht seine Versuche und Experimente auf seinem laboratory-Blog.

Also: Anklicken, komponieren, zuhören und sich vorkommen wie Philipp Glass (Disclaimer: Sieht harmlos aus, birgt aber Suchtpotenzial).

» ToneMatrix (lab.andre-michelle.com)

Hier erscheint jeden Morgen von Montag bis Freitag ein Link zu einem besonders lesenswerten Text rund ums Thema Produktivität. Viel Spaß bei der Lektüre!

 

Thomas Mauch

Thomas Mauch ist Mitglied der Geschäftsleitung des neuerdings.com-Verlags Blogwerk AG und interessiert sich für Gadgets. Oder so.

Mehr lesen

Öfter mal ausbrechen: 7 Denkanstösse, um ausgetretene Pfade zu verlassen

13.3.2013, 4 KommentareÖfter mal ausbrechen:
7 Denkanstösse, um ausgetretene Pfade zu verlassen

Tag für Tag, Woche für Woche dasselbe? Und der Urlaub, der wenigstens einmal im Jahr ein bisschen Abwechslung in die Eintönigkeit bringt, ist noch in weiter Ferne? Alles halb so schlimm, wenn Du Dir regelmässig einen «Ausbrechertag» gönnst.

Büroklatsch: Tratschen macht produktiv

5.1.2012, 3 KommentareBüroklatsch:
Tratschen macht produktiv

Die grundlegenden motivationalen Faktoren der Produktität stehen diese Woche hier ein wenig im Zentrum: Lob, Lachen - und heute noch Klatsch und Tratsch.

Wissenschaftler beweisen: Zu viel Arbeit macht dumm

29.9.2011, 0 KommentareWissenschaftler beweisen:
Zu viel Arbeit macht dumm

Schmeiss dein Smartphone in die Ecke und fahr den PC runter. Studien zeigen: Zu viel Arbeit macht dumm. Da machen wir doch lieber Pause.

Ein Pingback

  1. [...] Der Link am Mittag: Die musikalische PauseDie ToneMatrix von André Michelle ist die ideale Art, um zwischendurch zu einer entspannten Pause zu kommen. (23. Oktober 2009) [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder