Der Link am Morgen:
Zwischendurch produktiv

Das Idealbild des produktiven Arbeitens sieht für viele ungefähr so aus: Drei Stunden absolute Ruhe, keine eintreffenden E-Mails, keine hereinkommenden Kollegen, keine maunzende Katze, übersprudelnde Kreativität, Konzentration und “Flow”.

Tatsächlich kann man aber auch in den vielen kürzeren Momenten eines Tages produktiv sein. David Pierce hat bei Lifehack.org darum eine Liste mit zehn Punkten zusammengestellt, die man innerhalb von zehn Minuten erledigen kann:

  • Einen Telefonanruf erledigen
  • Etwas Schnelles kochen
  • Ein Nickerchen machen
  • Etwas lesen
  • Ein paar Mails schreiben
  • Ein Gespräch führen
  • Aufräumen
  • Brainstormen
  • Mit “StumbleUpon” spielen
  • Tagebuch führen

» 10 Ways To Be Productive in 10 Minutes (lifehack.org)

Hier erscheint jeden Morgen von Montag bis Freitag ein Link zu einem besonders lesenswerten Text rund ums Thema Produktivität. Viel Spaß bei der Lektüre!

 

3 Kommentare

  1. Hi, wollte nur Bescheid geben, dass der Link nicht ganz richtig ist.

    Gruß polu

  2. Hi, wollte nur Bescheid geben, dass der Link nicht ganz richtig ist.

    Gruß polu

  3. » polu: Danke, ist korrigiert.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder