Der Link am Morgen:
Selbständig gegen die Krise

Auf die Gefahr hin, Euch mit dem dritten Selbständigkeits-/Home-Office-Thema (1, 2) in fünf Tagen auf die Nerven zu gehen: Das Titelthema der aktuellen “Wirtschaftswoche” lautet “Raus aus der Krise – Haben Sie das Zeug zum Selbständigen?” und ist auch online zu lesen. Unter anderem mit einem Test (“Sind Sie bereit für die Selbständigkeit?”), fünf Selbständigen, die’s geschafft haben (darunter auch ein Blogger), und häufigen Fragen und Antworten zum Thema:

» Selbstständigkeit – Im Alleingang durch die Krise [wiwo.de, gefunden bei Twitter]

Hier erscheint jeden Morgen von Montag bis Freitag ein ausgewählter Link zu einem gelungenen Text rund ums Thema Produktivität – in den nächsten Tagen garantiert Home-office-frei! Viel Spaß bei der Lektüre.

 

Mehr lesen

Cronsync: Webbasierte Zeiterfassung und Abrechnung

18.3.2011, 2 KommentareCronsync:
Webbasierte Zeiterfassung und Abrechnung

Cronsync ist ein Internetdienst aus Berlin, mit dem Freiberufler und Unternehmen Arbeitszeit für Projekte und Kunden erfassen können.

Freiberufler-Dasein: Vom Lotterleben

12.5.2010, 1 KommentareFreiberufler-Dasein:
Vom Lotterleben

Isabel Bogdan, Übersetzerin und Autorin beim Kulturmagazin ‹Titel›, beschreibt ihr Lotterleben als Freelancerin.

15.5.2009, 1 KommentareDer Link am Morgen:
50 x Selbstmarketing

Es ist nur eine Liste, aber es ist eine lange Liste: 50 Möglichkeiten, sich selbst und sein Angebot bekannter zu machen, hat Thursday Bram für Freelanceswitch.com gefunden.

Selbstmanagement für Selbstständige: 10 Denkanstösse, um bewusst zu handeln

13.11.2013, 3 KommentareSelbstmanagement für Selbstständige:
10 Denkanstösse, um bewusst zu handeln

Die berufliche Selbstständigkeit fordert die eigene Selbstmanagement-Kompetenz - Tag für Tag. Betroffen sind vor allem diejenigen von uns, die als 1-Personen-Unternehmer zwangsläufig für alles zuständig sind und Fragen zu Marketing, Buchhaltung und Strategie nicht einfach weitergeben können. Das Risiko fremdbestimmt zu arbeiten ist hier also besonders gross. Das muss aber nicht sein!

Arbeiten auf der Insel: «Mein Arbeitsrhythmus passt gut zum Leben hier»

17.7.2013, 3 KommentareArbeiten auf der Insel:
«Mein Arbeitsrhythmus passt gut zum Leben hier»

Wer von uns überlegt sich nicht gelegentlich, wie es wäre, auf einer Insel irgendwo im Süden zu arbeiten - mitten unter Fischern und Touristen? Ein Gespräch mit einer Übersetzerin, die diesen Schritt gewagt hat. Sie erzählt, wie sie ihr Arbeitsleben organisiert.

Selbständigkeit: Tun und lassen was man will. Aber davon leben?

15.6.2012, 7 KommentareSelbständigkeit:
Tun und lassen was man will. Aber davon leben?

Viele träumen davon, zu tun und zu lassen, was und wann sie wollen. Aber kann man davon leben? Und wenn ja, wie gut?

Zuhause arbeiten: Wie man den Chef überzeugt

16.6.2010, 0 KommentareZuhause arbeiten:
Wie man den Chef überzeugt

Das Arbeiten von Zuhause aus kann verlockend sein - aber wie geht man am besten vor, um den Chef von den Vorteilen der Heimarbeit zu überzeugen?

Freiberufler-Dasein: Vom Lotterleben

12.5.2010, 1 KommentareFreiberufler-Dasein:
Vom Lotterleben

Isabel Bogdan, Übersetzerin und Autorin beim Kulturmagazin ‹Titel›, beschreibt ihr Lotterleben als Freelancerin.

Virtuelle Teams: US-Magazin Inc. testet das Arbeiten ohne Büro

3.2.2010, 1 KommentareVirtuelle Teams:
US-Magazin Inc. testet das Arbeiten ohne Büro

Warum wechseln eigentlich so wenige Unternehmen vom Präsenz- zum virtuellen Büro? Das US-Magazin Inc. versucht‘s.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder