Der Link am Morgen:
Mindmaps als Königsweg

Mindmaps sollten die Grundlage jedes persönlichen Organisationssystems sein, findet Chuck Frey im «mindmapping software blog». Gut, der Name seines Blogs zeigt, dass er in dieser Frage vielleicht nicht ganz unbefangen ist, aber an den zehn Gründen, die er dafür anführt, ist schon was dran. Der schönste: Bei Mindmaps kann man Wald und lauter Bäume zugleich sehen – indem man einzelne Mindmap-Äste aus- und einklappt (das geht natürlich nur bei digitalen Mindmaps, nicht auf Papier).

» 10 reasons why mind mapping software should be the foundation of your personal productivity system [mindmappingsoftwareblog.com, gefunden bei Ivan]

Wer noch eine gute Lösung für Online-Mindmaps sucht, könnte bei «Mindmeister» fündig werden – hier unser Test der Webanwendung.

Hier erscheint jeden Morgen von Montag bis Freitag ein ausgewählter Link zu einem gelungenen Text rund ums Thema Produktivität. Viel Spaß bei der Lektüre!

 

Mehr lesen

Scapple: Raffinierter als der Notizblock, freier als die Mindmap

17.5.2013, 4 KommentareScapple:
Raffinierter als der Notizblock, freier als die Mindmap

Scapple will den Markt der Mindmap-Programme aufmischen. Der Clou: Das Brainstorming muss nicht mehr linear von der Mitte heraus erfolgen. Jede Idee ist gleichwertig und kann mit einer anderen verbunden werden.

Mind Maps: Auf zu neuen Ufern

11.6.2010, 5 KommentareMind Maps:
Auf zu neuen Ufern

Mindmapping ist eine beliebte und weit verbreitete Arbeitstechnik. Die Software dazu macht inzwischen einiges mehr möglich.

Mindmaps: Mindmeister-Maps lassen sich neu in Google Wave integrieren

8.6.2010, 1 KommentareMindmaps:
Mindmeister-Maps lassen sich neu in Google Wave integrieren

Mindmeister-Mindmaps können neu in Google Wave integriert werden - ein Vorgeschmack auf das, was aus Wave (doch noch) werden könnte.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder