Der Link am Morgen:
Zu viel Lifegehacke

In den USA nimmt das “Lifehacking” manchmal absurde Züge an – Stichwort “Productivity Porn”. In einem Artikel auf lifehack.org wird dafür die “Produktivitätsindustrie” verantwortlich gemacht, die nur einen kleinen Trick nach dem anderen zeige, aber nicht zugrundeliegende Strategien. Ein interessanter Einblick, der zeigt, dass wir hierzulande bei diesem Thema – zum Glück – noch nicht ganz so ekstatisch sind:

» Are You Lifehacking Too Much? [lifehack.org]

Hier erscheint jeden Morgen von Montag bis Freitag ein ausgewählter Link zu einem gelungenen Text rund ums Thema Produktivität. Viel Spaß bei der Lektüre!

 

2 Kommentare

  1. ‘die ?Produktivitätsindustrie? verantwortlich [...] die nur einen kleinen Trick nach dem anderen zeige, aber nicht zugrundeliegende Strategien’

    Ein bisschen ironisch, dass das in der Reihe “Der Link am Morgen” erscheint… ;-)

  2. Der Link am Morgen führt in den allermeisten Fällen eigentlich nicht zu “kleinen Tricks”. (Ironisch finde ich, dass der Artikel bei lifehack.org erscheint – wenn es so eine Produktivitätsindustrie gibt, gehört lifehack.org wohl auch dazu.)

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder